Meldungen aus dem Landesverband Schleswig-Holstein

Gemeinsamer Auftritt in der Öffentlichkeit

Volksbund und Reservisten zusammen beim Stadtbuchtfest in Plön und auf dem Dithmarschen–Tag in Heide

Gemeinsam mit dem Verband der Reservisten in SH stellt der Volksbund bei zwei Großveranstaltungen seine Arbeit der Öffentlichkeit vor.

Nach drei Jahren Pause fand vom 26.-28.08. in Plön an drei Tagen wieder ein Stadtbuchtfest statt. Zahlreiche Vereine und Verbände und die Marineunteroffizierschule präsentierten ihre Arbeit gemeinsam mit Sportveranstaltungen rund um den Veranstaltungsort am Segelhafen in Plön. Das Interesse der Besucher war sehr groß, zahlreiche Besucher waren an allen drei Tagen am Großen Plöner See dabei.

Der Verband der Reservisten war mit dem Organisationsleiter aus Boostedt, Hauptfeldwebel d.R. Deert Rieve vor Ort. Vom Volksbund waren der Bundeswehrbeauftragte, Oberstleutnant a.D. Michael Oswald, der Reservistenbeauftragte, Oberstabsfeldwebel a.D. Jürgen Spill und der Bildungsreferent des Landesverbandes, Ralf-Jürgen Ragwitz, dabei. Gemeinsam wurden die Besucher über die Felder der gemeinsamen Zusammenarbeit und über die Jugend- und Bildungsarbeit des Volksbundes informiert.

Über 50 Firmen, Vereine und Verbände nahmen am 3. September Jahr am Dithmarschen–Tag in Heide teil. Nach 2 Jahren Pause war auch hier das Interesse der Bevölkerung entsprechend groß. Der Verband der Reservisten SH unter Leitung des Organisationsleiters aus Hohn, Stabsfeldwebel d.R. Thomas Antonczyk, präsentierte gemeinsam mit Reservisten der RK Heide, der Kreisgruppe Dithmarschen und Vertretern des Landesverbandes die Arbeit und Ziele des VdRBw. Mit dabei war auch hier der Reservistenbeauftragte des Volksbundes, Oberstabsfeldwebel a.D. Jürgen Spill. Es gab viele Fragen zur Zusammenarbeit zwischen Volksbund und Reservisten und natürlich auch über gemeinsame Aktivitäten außerhalb der eigentlichen Verbandsarbeit. Für die zahlreichen Beteiligten vom VdRBw kam somit auch keine Langeweile auf. Am Ende waren alle Beteiligten sehr zufrieden, im nächsten Jahr wollen sie wieder mit dabei sein.

Jürgen Spill

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung