Meldungen aus dem Landesverband Schleswig-Holstein

Kranzniederlegung in Neumünster

Erinnerung zum 80. Jahrestag des Angriffs auf die Sowjetunion

Hans-Jürgen Holland und Stephan Beitz gedenken der Opfer des Angriffs auf die Sowjetunion vor 80 Jahren

Anlässlich des 80. Jahrestages des Angriffs auf die Sowjetunion fand am 22. Juni 2021 auch auf dem Südfriedhof in Neumünster eine Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung am Hochkreuz der Kriegsgräbergedenkstätte statt.

Nach der Andacht von Pastor Wolfgang Miether von der evangelisch-lutherischen Vicelinkirchen-Gemeinde legten der Kreisvorsitzende des Volksbundes in Neumünster, Hans-Jürgen Holland (rechts auf dem Foto), und der Geschäftsführer des Kreisverbandes, Stephan Beitz, einen Kranz zum Gedenken an die Millionen von Opfern nieder.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.