Meldungen aus dem Landesverband Schleswig-Holstein

Reservisten der RAG Kalkberg arbeiten auf dem alten Friedhof in Bad Oldesloe

Die Teilnehmer am Arbeitseinsatz beim Gruppenbild auf dem alten Friedhof in Bad Oldesloe

Am Samstag, 13. November, trafen sich Mitglieder der Reservisten-Arbeitsgemeinschaft (RAG) Kalkberg, verstärkt durch weitere Reservisten aus Schleswig-Holstein, unter Leitung von Flottenapotheker d.R. Hans-Jürgen Heinze auf dem Alten Friedhof in Bad Oldesloe zu einem Kriegsgräberpflegeeinsatz.

Wie bereits in den vergangenen Jahren trafen die 15 Kameraden hier letzte Vorbereitungen für die Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag. „Alles was hier zum Arbeiten benötigt wird ist vorhanden, dank der Unterstützung der örtlichen Feuerwehr“ sagte Heinze dem Beauftragten des Volksbundes für die Zusammenarbeit mit den Reservisten, Oberstabsfeldwebel a.D. Jürgen Spill, der den Einsatz in diesem Jahr begleitete.

Hauptfeldwebel d.R. Deert Rieve hatte als Kreisorganisationsleiter des Reservistenverbandes kräftig die Werbetrommel für den Einsatz gerührt und war natürlich auch persönlich mit vor Ort.

Die am 21.08.1921 eingeweihte Anlage ist dem Gedenken für die im Ersten Weltkrieg Gefallenen der Kirchengemeinde Bad Oldesloe gewidmet. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wurden in Massengräbern an der Ostseite des Ehrenhains – teilweise nicht identifizierte – Opfer des Bombenangriffs auf Bad Oldesloe am 24.04.1945 sowie auch Zwangsarbeiter bestattet.

Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Bad Oldesloe, Horst Möller, ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, sich die Arbeit vor Ort anzuschauen und würdigte im Beisein der Presse das langjährige Engagement der Reservisten und des Vorsitzenden Hans-Jürgen Heinze.

Zur Stärkung gab es dann noch eine deftige Erbsensuppe, zubereitet von der Ehefrau des Vorsitzenden des RAG Kalkberg.

Jürgen Spill

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung