Meldungen aus dem Landesverband

Volkstrauertag 2020 - Zentrale Gedenkstunde im Landtag abgesagt!

Corona verhindert in diesem Jahr die zentrale Gedenkstunde des Landes Schleswig-Holstein

So leer wie auf diesem Bild wird der Plenarsaal im Schleswig-Holsteinischen Landtag in diesem Jahr zum Volkstrauertag bleiben. Die zentrale Gedenkstunde des Landes wurde aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Sie alle haben die Entwicklung der Pandemie-Lage und die Entscheidung der Landesregierung verfolgt, die Corona-Bekämpfungsmaßnahmen zu verschärfen.

Vor diesem Hintergrund haben die Veranstalter der zentralen Gedenkstunde des Landes Schleswig-Holstein zum Volkstrauertag (Landesregierung, Landtag und Volksbund) gemeinsam entschieden, die Veranstaltung im Landtag in diesem Jahr abzusagen.

Wir bedauern das sehr, aber die aktuelle Entwicklung lässt uns leider keine andere Wahl.

Wir bitten um Verständnis für die Absage und hoffen gemeinsam auf bessere Zeiten und dass Sie unserer Sache weiterhin verbunden bleiben.

Informationen, ob und ggf. in welcher Form Veranstaltungen zum Volkstrauertag in Ihrer Region stattfinden, entnehmen Sie bitte den regionalen Medien oder erkundigen Sie sich bei den jeweiligen Gemeinden. 

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.