Meldungen aus dem Landesverband Schleswig-Holstein

„Das war Spitze“

Herausragender Auftritt des Marinemusikkorps Kiel beim 3. Sommer-Open-Air am U-Boot-Ehrenmal

„Marinemusikkorps Kiel in Concert“ lautete die Überschrift zum dritten Sommer-Open-Air am U-Boot-Ehrenmal Möltenort und gut 400 Gäste - Einheimische und Touristen - folgten der Einladung zu diesem Konzert an einem besonderen Ort.

Bei bestem Wetter boten die 50 Musikerinnen und Musiker der Marine unter der Leitung von Kapitänleutnant Inga Hilsberg ein buntes Programm quer durch verschiedene Musikrichtungen. Südamerikanische Klänge waren ebenso dabei wie der „Wellerman“, ein Medley von ABBA und auch der „Gruß an Kiel“ fehlte nicht. Mit Leidenschaft und spürbarer Freude nahmen die „Musiksoldaten“ das Publikum mit auf eine tolle Reise, die mit dem Lied „Bis zum nächsten mal“ von Roland Kaiser endete und alle Beteiligten waren sich einig, dass dieser Titel wahr werden soll und man sich im nächsten Jahr wieder hier zusammenfindet.

Die anwesenden Gäste waren sämtlich begeistert und verabschiedeten das Marinemusikkorps mit stehenden Ovationen und viel Applaus. Die Begeisterung zeigte sich auch in den aufgestellten Spendenboxen. Rund 2.500 € kamen für die Arbeit des Volksbundes und der Stiftung U-Boot-Ehrenmal Möltenort zusammen, die für die Erhaltung des Ehrenmals verwendet werden.

Ein herzlicher Dank geht an alle, die zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben: den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern von Volksbund, U-Bootkameradschaft Kiel und Reservistenkameradschaft Preetz, den Heikendorfer Gilden für die Unterstützung mit Sitzbänken, dem Amtsbetriebshof Schrevenborn sowie insbesondere dem Marinemusikkorps Kiel mit seiner Leiterin Inga Hilsberg und allen Gästen aus nah und fern, die dabei waren.

Vielen Dank und „bis zum nächsten Mal“!
 

Hier einige Impressionen vom 3. Sommer-Open-Air:

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung