Meldungen aus dem Landesverband Schleswig-Holstein

Die Sammlung für den Volksbund ist in vollem Gange

Einige Eindrücke von der laufenden Sammlung aus dem Bereich der Reservisten

Die Sammlung für den Volksbund läuft (fast) überall im Land. Hier mal einige kurze Infos von der Sammlung der Reservisten.

Preetz

Am 29. Oktober begann die Sammlung in Preetz. Bürgermeister Björn Demmin startete mit den Reservisten aus Preetz auf dem Preetzer Marktplatz.

Die Spendenbereitschaft bei den Preetzer Bürgern ist auch in diesem Jahr hoch. Die Reservisten aus Preetz sammeln an verschiedenen Tagen und Orten im gesamten Stadtgebiet. Der Reservistenbeauftragte, Oberstabsfeldwebel a.D. Jürgen Spill, dankte dem Bürgermeister für die Beteiligung an der Sammlung und für die Unterstützung und überreichte eine Dankurkunde des Landesverbandes mit dem Coin des Volksbundes.

Schacht-Audorf

Die Sammlung in Schacht Audorf am 3. November, zu der die Bürgermeisterin aufgerufen hatte, hat schon Tradition in der Gemeinde.

Die Sammlerinnen und Sammler trafen sich um 10:00 Uhr im Verwaltungsgebäude. Dort erhielten sie Straßenkarten der Gemeinde. In kleinen Trupps ging es dann durch die Straßen der Gemeinde.

Bei einem anschließenden Mittagessen, zu dem die Bürgermeisterin eingeladen hatte, wurde angeregt über die Erlebnisse und Reaktionen der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde gesprochen. 

Schönberg

In Schönberg sammelten Reservisten der RK Schönberg. Der Vorsitzende der RK, Hauptgefreiter d.R. Rune Stehning und der Oberstabsgefreite d.R. Fred Löhndorf hatten sich dafür den Eingangsbereich des Einkaufszentrums ausgesucht.

Flintbek

Am 12. November sammelten 2 Angehörige der RK Einfeld vor dem EDEKA Markt in Flintbek. Der Oberleutnant d.R. Arne Oldenburg und seine Tochter, Stabsgefreite d.R. Nina Lübke, waren schon sehr früh auf den Beinen. Mit einem kleinen Infostand kamen sie mit vielen Besuchern des Marktes schnell ins Gespräch. Nina Lübke konnte bei diesen Gesprächen viele Fragen beantworten. Sie hat an vier Worcamps und - gemeinsam mit ihrem Vater - an einem Kriegsgräberpflegeeinsatz in Luxemburg teilgenommen. Für beide war es ein sehr erfolgreicher Tag, im nächsten Jahr wollen sie wieder dabei sein, vor dem EDEKA Markt in Flintbek.

Travemünde/Bad Schwartau

Auch im Lübecker Stadtteil Travemünde und Bad Schwartau fand dieses Jahr eine Straßensammlung für den Volksbund statt. Während der Stabsgefreite d.R. Christian Freudenberger einen Passanten auf der Travemünder Strandpromenade über den Zweck der Sammlung aufklärt, klingelt es beim Oberstabsgefreiten d.R. Lars-Arne Walter gleich mehrfach in der Spendendose. Gerade die älteren Spaziergänger geben gerne und erzählen von ihren Eltern und Großeltern, die den Zweiten Weltkrieg hautnah miterlebten.

 „Mein Schwiegervater ist 1944 an der Ostfront verschollen und gilt immer noch als vermisst“, erzählt eine ältere Dame. „Seine Briefe von der Front heben wir immer noch auf“. Ob der Volksbund bei der Suche weiterhelfen könne? Die Passantin kann sich durchaus vorstellen, die Homepage des Volksbundes zusammen mit ihrem Enkel zu besuchen und nachzuforschen.

Die Stunden vergehen wie im Fluge und mit prall gefüllten Spendosen begibt man sich am späten Nachmittag auf den Heimweg. Ob der Sammlungserfolg der RK1 Lübeck vom vergangenen Jahr erreicht werden kann? „Wir sind gespannt und freuen uns auf das Ergebnis“, resümiert der Stabsgefreite d.R. Christian Freudenberger, der auch im nächsten Jahr gerne wieder beim Sammeln zur Stelle ist.

Text/Fotos: Lars-Arne Walter

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung