Meldungen aus dem Landesverband

U-Boot-Ehrenmal für Besucher geöffnet

Besuch der Gedenkstätte ist unter Auflagen wieder möglich

Ab Montag, dem 04. Mai 2020, öffnet das U-Boot-Ehrenmal wieder seine Pforten. Der Besuch der Gedenkstätte und des Rundgangs mit den Namentafeln für über 35.000 U-Bootfahrer ist dann zu den normalen Öffnungszeiten wieder möglich.

Für den Besuch im U-Boot-Ehrenmal gelten aufgrund der nach wie vor bestehenden Ansteckungsgefahr bis auf weiteres folgende Regeln:

  • Zugang zum Rundgang bitte nur über die nördliche Ehrenhalle!
  • Bitte halten Sie in den Ehrenhallen und im Rundgang mindestens 1,5 m Abstand zueinander!
  • Bitte kein „Gegenverkehr“ im Rundgang!
  • Verlassen Sie den Rundgang bitte nur über den Ausgang in der südlichen Ehrenhalle!

Für die Beachtung dieser Regeln, die Sie auch auf einem Aufsteller auf dem Vorplatz des Ehrenmals finden, bedanken wir uns!

Das Betreuungsgebäude und die Landesgeschäftsstelle des Volksbundes auf dem Ehrenmalgelände bleiben für den Publikumsverkehr noch geschlossen.

Wir bitten um Verständnis. Bleiben Sie gesund!

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.