Projekte aus dem Landesverband

Busdorfer Teich

(Schleswig-Friedrichsberg)

Das Denkmal am Busdorfer Teich...

In Schleswig-Friedrichsberg, am Busdorfer Teich, sind über 500 gefallene dänische und deutsche/schleswig-holsteinische Soldaten bestattet, die in den Kämpfen der schleswig-holsteinischen Erhebung von August 1850 bis Februar 1851 gefallen sind.

An die schleswig-holsteinischen Soldaten erinnert ein Denkmal mit aufgestzter Kanone und einer Gedenktafel mit der Inschrift: "Hier ruhen mehr als hundert unbekannte schleswig-holsteinische Krieger, die für Ehre, Recht und Freiheit ihres Vaterlandes 1850 starben".

Treppe und Sockel wurden im Jahr 2012 umfangreich überarbeitet, lose Steine eingesetzt und offene Fugen geschlossen.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.