Projekte aus dem Landesverband

Husum

Friedhof hinter der Neustadt (Westfriedhof)

Das schleswig-holsteinische Grab auf dem Friedhof "Hinter der Neustadt" vor der Verlegung

Auf dem Alten Friedhof in Husum befinden sich neben dänischen Gräbern auch ein österreichisches Doppelgrab und eine Grabanlage für 1848-1850 gefallene Schleswig-Holsteiner. Mit der Instandsetzung der gesamten Anlage wurde 2008 begonnen, die Fertigstellung erfolgte im Rahmen des trinationalen Soldatenarbeitseinsatzes 2009 mit Unterstützung der Fa. Dawartz aus Husum. Die Pflege der Gräber wird von der Stadt Husum übernommen.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung