Projekte aus dem Landesverband

Husum

Friedhof hinter der Neustadt (Westfriedhof)

Das schleswig-holsteinische Grab auf dem Friedhof "Hinter der Neustadt" vor der Verlegung

Auf dem Alten Friedhof in Husum befinden sich neben dänischen Gräbern auch ein österreichisches Doppelgrab und eine Grabanlage für 1848-1850 gefallene Schleswig-Holsteiner. Mit der Instandsetzung der gesamten Anlage wurde 2008 begonnen, die Fertigstellung erfolgte im Rahmen des trinationalen Soldatenarbeitseinsatzes 2009 mit Unterstützung der Fa. Dawartz aus Husum. Die Pflege der Gräber wird von der Stadt Husum übernommen.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.